Projektbeschreibung

ADAC Verlag GmbH

Hansastraße 19
80686 München

Telefon: (089) 76 76 – 0
Fax: (089) 76 76 – 2500

www.adac.de

Zeitschriften

ADAC Motorwelt
ADAC Ski
ADAC reisemagazin

Internet

www.adac.de

Ansprechpartner

Geschäftsführung
Dr. Carsten Hübner
E-Mail: verlag@adac.de

Anzeigenleitung
Ulrich Witt
E-Mail: ulrich.witt@adac.de

Verlagsprofil

Die ADAC Verlag GmbH, eine Tochter des größten europäischen Automobilclubs, wurde 1958 gegründet. Unter der Marke ADAC erscheinen Reise- und Freizeitführer, Ratgeber, Nachschlagewerke und Zeitschriften. Dazu kommen entsprechende Internetauftritte sowie mobile Applikationen für unterwegs.

ADAC Verlagsprodukte sind im Buch- und Zeitschriftenhandel, in Warenhäusern, Tankstellen sowie in den ADAC Geschäftsstellen erhältlich.

 

Zeitschriften und Magazine

Auf dem Zeitschriftensektor ist das „ADAC Reisemagazin“ mit einer Auflage von durchschnittlich über 160 000 Exemplaren pro Ausgabe Marktführer unter den deutschsprachigen Reisezeitschriften. Es berichtet alle zwei Monate über ein neues Reiseziel. Mittlerweile sind mehr als 120 Titel erschienen. Dazu gibt es jedes Jahr im November eine Sonderausgabe zum Thema Ski.

Exklusiv für ADAC Mitglieder ist die ADAC Motorwelt – mit 18,3 Millionen Lesern die mit Abstand größte Auto- und Mobilitäts-Zeitschrift Europas.

 

Reiseführer, ADAC Campingführer, SkiGuide, Wanderführer und mehr

Schwerpunkt des Verlagsprogramms sind Reise- und Freizeitführer für unterschiedliche Zielgruppen und Interessenslagen. Der „ADAC Campingführer“ ist seit über 60 Jahren das Standardwerk für Camper und die unbestrittene Nummer 1 auf dem Markt. Der „ADAC SkiGuide“ erschließt über 700 Skigebiete in den Alpen – mit Hilfe der beiliegenden DVD auch direkt am PC. Die handlichen und erfolgreichen Bände der ADAC Reiseführer-Reihe, von denen es mittlerweile über 270 Titel gibt, sind die idealen Begleiter für alle Urlaubsreisen – mit allen notwendigen Urlaubsinformationen, vielen Top-Tipps und brillanten Bildern. Und wenn gewünscht sogar mit informativen separaten Urlaubskarten oder handlichen City-Plänen.

 

Verlagsprogramm

Eine ausführliche Darstellung des Verlagsprogramms steht im Internet unter der Adresse: www.adac-verlag.de