VZB-Kaminabend mit Boris Schramm

Boris SchrammAm Donnerstag, den 21.11.2013, lud der Verband der Zeitschriftenverlage in Bayern (VZB) im Namen der Ersten Vorsitzenden Waltraut von Mengden und der Geschäftsführerin Anina Veigel zum exklusiven Kaminabend in die Münchner Käfer Stuben. Der VZB konnte den Managing Director der GroupM, Boris Schramm, als Top-Speaker zum Thema „Media Agency Outlook“ gewinnen. Rund 50 Gäste und Verbandsmitglieder folgten der Einladung.

Nach einer Begrüßung durch Waltraut von Mengden bekamen die Zuhörer von Boris Schramm einen Einblick in die Marktgegebenheiten für Media-Agenturen und der sich daraus abzuleitenden Zukunftsstrategie der GroupM. Sie erfuhren, was Media-Agenturen von Verlagen erwarten und wie sich Verlage aus Agentursicht in Zukunft aufstellen sollten. Nach einem hoch interessanten Vortrag und einer angeregten Diskussion wurde der Abend mit einem exzellenten Essen und guten Gesprächen beschlossen.

zurück zur News-Übersicht