Digitale Events und Seminare – Dos and Don’ts

2020-11-20T16:19:25+01:00

VZB goes digital - im Mittelpunkt des ersten Digital Fireplace des VZB stehen die „Dos and Don‘ts“ bei digitalen Events und Seminaren. Der Verband der Zeitschriftenverlage in Bayern (VZB) startet mit dem Digital Fireplace ein neues Webinar-Format. Das Thema des ersten Digital Fireplace am 17. November 2020 lautete „Digitale Events und Seminare – Dos and Don‘ts“. Für die Veranstaltung konnte VZB-Geschäftsführerin Anina Veigel fünf hochkarätige Protagonisten gewinnen, die über ihre Erfahrungen berichteten und den Teilnehmern wertvolle Tipps an die Hand gaben.

Digitale Events und Seminare – Dos and Don’ts2020-11-20T16:19:25+01:00

VZB Digital Fireplace findet zum ersten Mal am 17. November 2020 statt

2020-11-06T14:20:43+01:00

Wir verlegen unseren exklusiven VZB-Kaminabend ins Netz! Daher laden wir Sie im Namen des Verbandes der Zeitschriftenverlage in Bayern sehr herzlich zu unserem ersten Digital Fireplace zum Thema "Digitale Events und Seminare – DO'S und DON'TS" ein. Wir freuen uns sehr auf Ihre Anmeldung bis 10. November 2020.

VZB Digital Fireplace findet zum ersten Mal am 17. November 2020 statt2020-11-06T14:20:43+01:00

Voice, Podcast & Co. – erfolgreiche Wege im Audio-Marketing

2020-02-03T14:20:00+01:00

Von Sprachsteuerung bis Podcasts: Voice ist einer der großen Kommunikationstrends schlechthin. Wie können Verlage und Medienhäuser von dem Boom der Audio-Anwendungen und Podcasts profitieren und erfolgreich einsetzen? Welche Strategien gibt es und welche Fehler sollten vermieden werden? Antworten auf diese hochaktuellen Fragen gab es auf dem exklusiven Kaminabend des Verbandes der Zeitschriftenverlage in Bayern (VZB), der am 30. Januar 2020 unter dem Motto „Voice, Podcasts & Co. – erfolgreiche Wege im Audio-Marketing“ stattfand.

Voice, Podcast & Co. – erfolgreiche Wege im Audio-Marketing2020-02-03T14:20:00+01:00

VZB-Kaminabend: Voice, Podacst & Co.

2019-12-09T12:33:29+01:00

Im Namen des Verbandes der Zeitschriftenverlage in Bayern (VZB) laden wir Sie sehr herzlich zu unserem exklusiven VZB-Kaminabend am 30. Januar 2020 ein. Zum Thema "Voice, Podcast & Co. - erfolgreiche Wege im Audio-Marketing" sprechen an diesem Abend Mirijam Trunk, Geschäftsführerin der Bertelsmann audio alliance, Sven Rühlicke, CEO der neugegründeten Fullservice Voice- und Audio-Agentur Wake Word, und Alexander Wunschel, Geschäftsführer nextperts.net und Podcaster der ersten Stunde. Melden Sie sich jetzt an - wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen!

VZB-Kaminabend: Voice, Podacst & Co.2019-12-09T12:33:29+01:00

Social Media für ein erfolgreiches Business – DOS und DONT’S

2019-11-25T18:05:36+01:00

Facebook, Instagram, Xing & Co: Zeitschriftenverlage und ihre Macher sind auf einer Vielzahl unterschiedlicher sozialer Plattformen präsent. Wie aber setzen sie Social Media richtig ein? Welche Fehler sollten vermieden werden? Mit diesen Fragen befasste sich der Verband der Zeitschriftenverlage in Bayern (VZB) auf seinem exklusiven VZB-Kaminabend. 

Social Media für ein erfolgreiches Business – DOS und DONT’S2019-11-25T18:05:36+01:00

VZB-Kaminabend: Social Media für ein erfolgreiches Business – DOS und DON’TS

2019-11-20T12:37:34+01:00

Im Namen des Verbandes der Zeitschriftenverlage in Bayern (VZB) laden wir Sie herzlich zu unserem exklusiven VZB-Kaminabend am 21. November 2019 ein. Die hochkarätigen Experten Dr. Rebekka Reinhard, freie Philosophin und stellvertretende Chefredakteurin von „Hohe Luft", Prof. Dr. Alexander Filipović, von der Hochschule Philosophie München, und Svenja Walter, Digital Storyteller bei Waltermedia, sprechen über das Thema „Social Media für ein erfolgreiches Business - DOS und DON'TS". Melden Sie sich jetzt an und seien Sie dabei - wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen!

VZB-Kaminabend: Social Media für ein erfolgreiches Business – DOS und DON’TS2019-11-20T12:37:34+01:00

Designing Future – zukunftsrelevante Themen für Medien und Unternehmen

2019-05-21T16:25:20+02:00

Auf welche Trends und Entwicklungen müssen sich Zeitschriftenverlage in den nächsten Jahren einstellen? Mit welchen Strategien lassen sich die kommenden Herausforderungen erfolgreich bewältigen? Mit diesen hochaktuellen Fragen befasste sich der Verband der Zeitschriftenverlage in Bayern (VZB) auf seinem exklusiven Kaminabend am 16. Mai 2019 zum Thema "Designing Future - zukunftsrelevante Themen für Medien und Unternehmen". Dazu hatte der VZB Harry Gatterer, den Geschäftsführer des Zukunftsinstituts, als Referenten verpflichten können. Zweiter Top-Speaker und Gastgeber des Abends war Andreas Arntzen, CEO des Wort & Bild Verlags in Baierbrunn bei München. Er stellte den Rahmen für das exklusive Event: Der Kaminabend fand im erst Ende 2017 eröffneten Irenensaal des Verlags statt.

Designing Future – zukunftsrelevante Themen für Medien und Unternehmen2019-05-21T16:25:20+02:00

How to be successful in advertising

2019-02-14T14:09:02+01:00

Von Automatisierung bis Individualisierung: Wie sehen innovative und erfolgreiche Vermarktungsansätze aus und wie überzeugen und begeistern Verlagshäuser ihre Werbekunden heute und in Zukunft? Drei hochkarätige Speaker gaben auf dem exklusiven Kaminabend des Verbandes der Zeitschriftenverlage in Bayern (VZB) zu diesem hochaktuellen Thema spannende Einblicke in ihre erfolgreichen Verkaufsstrategien.

How to be successful in advertising2019-02-14T14:09:02+01:00

VZB-Kaminabend: Designing Future

2019-06-13T11:09:01+02:00

Wir laden Sie hiermit sehr herzlich zu unserem nächsten exklusiven VZB-Kaminabend am 16. Mai 2019 beim Wort & Bild Verlag in Baierbrunn zum Thema "Designing Future - zukunftsrelevante Themen für Medien und Unternehmen" ein. Die Veranstaltung beginnt mit einer exklusiven Führung durch den Skulpturenpark des Wort & Bild Verlages (optional). Zudem sprechen der Gastgeber Andreas Arntzen, CEO Wort & Bild Verlag, und Harry Gatterer, Geschäftsführer Zukunftsinstitut. Melden Sie sich jetzt an – wir freuen uns sehr auf ihr Kommen!

VZB-Kaminabend: Designing Future2019-06-13T11:09:01+02:00

VZB-Kaminabend: How to be successful in advertising

2018-12-07T15:41:51+01:00

Im Namen des Verbandes der Zeitschriftenverlage in Bayern (VZB) laden wir Sie sehr herzlich zu unserem nächsten exklusiven VZB-Kaminabend am 7. Februar 2019 ein. Die hochkarätigen Experten Burkhard Graßmann, Geschäftsführer Burda News sowie Sprecher der Geschäftsführung Burda Community Network, Dr. Katarzyna Mol-Wolf, Geschäftsführende Gesellschafterin Inspiring Network, und Carsten Koster, Geschäftsführer AdVision digital, sprechen über das Thema "How to be successful in advertising". Melden Sie sich an und seien Sie dabei - wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen!

VZB-Kaminabend: How to be successful in advertising2018-12-07T15:41:51+01:00