VZB-Kaminabend mit BR-Intendantin Dr. Katja Wildermuth: „Die Demokratie ist zerbrechlicher geworden“

2021-12-16T09:18:15+01:00

Ein Plädoyer für eine verstärkte Kooperationen der Qualitätsmedien stand im Mittelpunkt des exklusiven Kaminabends des Verbandes der Zeitschriftenverlage in Bayern (VZB), der am 10. November 2021 unter dem Motto „Der Bayerische Rundfunk – Transformation und Zukunft“ stattfand. In Zeiten zunehmender Emotionalisierung und Fragilität demokratischer Strukturen sei „die Bedeutung von hochwertigem Journalismus wichtiger denn je“, betonte die Intendantin des Bayerischen Rundfunks (BR), Dr. Katja Wildermuth.

VZB-Kaminabend mit BR-Intendantin Dr. Katja Wildermuth: „Die Demokratie ist zerbrechlicher geworden“2021-12-16T09:18:15+01:00

VZB-Kaminabend: Der Bayerische Rundfunk – Transformation und Zukunft

2021-10-07T17:18:48+02:00

Im Namen des Verbandes der Zeitschriftenverlage in Bayern (VZB) laden wir Sie sehr herzlich zu unserem exklusiven VZB-Kaminabend am 10. November 2021 zum Thema "Der Bayerische Rundfunk – Transformation und Zukunft" ein. Dr. Katja Wildermuth, Intendantin des Bayerischen Rundfunks, erläutert im Gespräch mit Dr. Gregor Peter Schmitz, Chefredakteur der Augsburger Allgemeinen, wie sich der Bayerische Rundfunk strategisch weiterentwickelt.

VZB-Kaminabend: Der Bayerische Rundfunk – Transformation und Zukunft2021-10-07T17:18:48+02:00

FC Bayern regional und weltweit: Der Fan steht immer im Mittelpunkt

2021-09-24T15:31:23+02:00

Erfolgreiche Kommunikationsstrategien und Customer Centricity standen im Fokus des exklusiven Kaminabends des Verbandes der Zeitschriftenverlage in Bayern (VZB), der am 20. September 2021 unter dem Motto „FC Bayern regional und weltweit: Der Fan steht immer im Mittelpunkt“ erstmals wieder als Präsenzveranstaltung stattfand. Die Transformation des FC Bayern München zu einer einzigartigen Marke erläuterte Stefan Mennerich, Chef-Kommunikator des FC Bayern München, im Gespräch mit Thomas Tuma, Mitglied der FOCUS-Chefredaktion.

FC Bayern regional und weltweit: Der Fan steht immer im Mittelpunkt2021-09-24T15:31:23+02:00

Googles neues Website-Ranking – was Sie jetzt über die Core Web Vitals wissen müssen

2021-06-29T17:36:25+02:00

Der Verband der Zeitschriftenverlage in Bayern (VZB) hatte zu seinem Webinar-Format „VZB Insights“ eingeladen. Das Thema der virtuellen Veranstaltung am 10. Juni 2021 lautete „Googles neues Website-Ranking – was Sie jetzt über die Core Web Vitals wissen müssen“. Für die Veranstaltung konnte VZB-Geschäftsführerin Anina Veigel mit Alexander Breitenbach, Technical SEO des Webseiten-Spezialisten Ryte, einen spannenden Redner für ein Webinar zu diesem Thema gewinnen.  

Googles neues Website-Ranking – was Sie jetzt über die Core Web Vitals wissen müssen2021-06-29T17:36:25+02:00

Digitale Events und Seminare – Dos and Don’ts

2020-11-20T16:19:25+01:00

VZB goes digital - im Mittelpunkt des ersten Digital Fireplace des VZB stehen die „Dos and Don‘ts“ bei digitalen Events und Seminaren. Der Verband der Zeitschriftenverlage in Bayern (VZB) startet mit dem Digital Fireplace ein neues Webinar-Format. Das Thema des ersten Digital Fireplace am 17. November 2020 lautete „Digitale Events und Seminare – Dos and Don‘ts“. Für die Veranstaltung konnte VZB-Geschäftsführerin Anina Veigel fünf hochkarätige Protagonisten gewinnen, die über ihre Erfahrungen berichteten und den Teilnehmern wertvolle Tipps an die Hand gaben.

Digitale Events und Seminare – Dos and Don’ts2020-11-20T16:19:25+01:00

VZB Digital Fireplace findet zum ersten Mal am 17. November 2020 statt

2020-11-06T14:20:43+01:00

Wir verlegen unseren exklusiven VZB-Kaminabend ins Netz! Daher laden wir Sie im Namen des Verbandes der Zeitschriftenverlage in Bayern sehr herzlich zu unserem ersten Digital Fireplace zum Thema "Digitale Events und Seminare – DO'S und DON'TS" ein. Wir freuen uns sehr auf Ihre Anmeldung bis 10. November 2020.

VZB Digital Fireplace findet zum ersten Mal am 17. November 2020 statt2020-11-06T14:20:43+01:00

Voice, Podcast & Co. – erfolgreiche Wege im Audio-Marketing

2020-02-03T14:20:00+01:00

Von Sprachsteuerung bis Podcasts: Voice ist einer der großen Kommunikationstrends schlechthin. Wie können Verlage und Medienhäuser von dem Boom der Audio-Anwendungen und Podcasts profitieren und erfolgreich einsetzen? Welche Strategien gibt es und welche Fehler sollten vermieden werden? Antworten auf diese hochaktuellen Fragen gab es auf dem exklusiven Kaminabend des Verbandes der Zeitschriftenverlage in Bayern (VZB), der am 30. Januar 2020 unter dem Motto „Voice, Podcasts & Co. – erfolgreiche Wege im Audio-Marketing“ stattfand.

Voice, Podcast & Co. – erfolgreiche Wege im Audio-Marketing2020-02-03T14:20:00+01:00

VZB-Kaminabend: Voice, Podacst & Co.

2019-12-09T12:33:29+01:00

Im Namen des Verbandes der Zeitschriftenverlage in Bayern (VZB) laden wir Sie sehr herzlich zu unserem exklusiven VZB-Kaminabend am 30. Januar 2020 ein. Zum Thema "Voice, Podcast & Co. - erfolgreiche Wege im Audio-Marketing" sprechen an diesem Abend Mirijam Trunk, Geschäftsführerin der Bertelsmann audio alliance, Sven Rühlicke, CEO der neugegründeten Fullservice Voice- und Audio-Agentur Wake Word, und Alexander Wunschel, Geschäftsführer nextperts.net und Podcaster der ersten Stunde. Melden Sie sich jetzt an - wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen!

VZB-Kaminabend: Voice, Podacst & Co.2019-12-09T12:33:29+01:00

Social Media für ein erfolgreiches Business – DOS und DONT’S

2019-11-25T18:05:36+01:00

Facebook, Instagram, Xing & Co: Zeitschriftenverlage und ihre Macher sind auf einer Vielzahl unterschiedlicher sozialer Plattformen präsent. Wie aber setzen sie Social Media richtig ein? Welche Fehler sollten vermieden werden? Mit diesen Fragen befasste sich der Verband der Zeitschriftenverlage in Bayern (VZB) auf seinem exklusiven VZB-Kaminabend. 

Social Media für ein erfolgreiches Business – DOS und DONT’S2019-11-25T18:05:36+01:00

VZB-Kaminabend: Social Media für ein erfolgreiches Business – DOS und DON’TS

2019-11-20T12:37:34+01:00

Im Namen des Verbandes der Zeitschriftenverlage in Bayern (VZB) laden wir Sie herzlich zu unserem exklusiven VZB-Kaminabend am 21. November 2019 ein. Die hochkarätigen Experten Dr. Rebekka Reinhard, freie Philosophin und stellvertretende Chefredakteurin von „Hohe Luft", Prof. Dr. Alexander Filipović, von der Hochschule Philosophie München, und Svenja Walter, Digital Storyteller bei Waltermedia, sprechen über das Thema „Social Media für ein erfolgreiches Business - DOS und DON'TS". Melden Sie sich jetzt an und seien Sie dabei - wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen!

VZB-Kaminabend: Social Media für ein erfolgreiches Business – DOS und DON’TS2019-11-20T12:37:34+01:00