SAVE THE DATE – Kongress der Deutschen Fachpresse am 17. und 18. Mai 2017

„Neue Horizonte erschließen – die Zukunft aktiv gestalten“

Save the Date! Unter dem Motto „Neue Horizonte erschließen – die Zukunft aktiv gestalten“ stehen neue Geschäftsmodelle und Tätigkeitsfelder im Zentrum des diesjährigen Kongresses der Deutschen Fachpresse. Am 17. und 18. Mai erwartet die rund 550 Kongressteilnehmer im Kap Europa in Frankfurt ein abwechslungsreiches Programm mit Keynotes, Speed-Networking, Round-Table-Sessions, Business-Frühstücken, Start-up-Workshops, Dienstleisterausstellung und B2B-Media-Night inkl. Verleihung der Fachpresse-Awards.

Kongress der Deutschen Fachpresse 2017Top-Referenten zeigen Marktpotenziale auf
Nach der Begrüßung durch Fachpresse-Sprecher Stefan Rühling (Vogel Business Media) entwirft Yvonne Hofstetter (Teramark Technologies) in ihrer Auftakt-Keynote Zukunftsszenarien für ein „Leben in der Umgebungsintelligenz“. Im Anschluss richtet Haymarket-CEO Kevin Costello den Blick auf den englischsprachigen B2B-Medienmarkt und die Strategie seines Hauses. „Technologie als Schlüsselkompetenz für Fachmedienhäuser“ ist Thema von York von Heimburg (IDG Communications Media). Dr. Arno Langbehn (B. Behr’s Verlag) wird aufzeigen, wie Fachverlage von erfolgreichen Ideen aus anderen Branchen profitieren können. Ein eigener Programmschwerpunkt ist dem Thema Start-ups gewidmet, das in mehreren Sessions bearbeitet wird. Alle Programmdetails werden in den kommenden Wochen auf der Website des Kongresses der Deutschen Fachpresse veröffentlicht.

Die Branche feiert: Fachpresse-Awards und Party im Druckwasserwerk
Feierlicher Höhepunkt ist wieder die Verleihung der Awards „Fachmedium des Jahres“ und „Fachjournalist des Jahres“ am Abend des 17. Mai. Im Anschluss lädt die Deutsche Fachpresse zum Feiern und Netzwerken auf der B2B Media Night erstmals im denkmalgeschützten Restaurant Druckwasserwerk ein.

Der Kongress der Deutschen Fachpresse findet am 17. und 18. Mai im Kap Europa in Frankfurt statt. Presse-Akkreditierungen sind per Mail an Karin Hartmeyer möglich. Der Kongress-Hashtag lautet #fpk17. Alle Informationen zum Kongress unter: www.deutsche-fachpresse.de/kongress.

Die Anmeldung ist bereits möglich, Hotelzimmerkontingente sind verfügbar.

 

Über die Deutsche Fachpresse:

Der Verein Deutsche Fachpresse ist die moderne Marketing- und Dienstleistungsplattform für alle Anbieter von Fachinformationen im beruflichen Umfeld. Sie wird getragen vom Fachverband Fachpresse im Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (Berlin) und der IG Fachmedien im Börsenverein des Deutschen Buchhandels (Frankfurt am Main). Die Deutsche Fachpresse repräsentiert 350 Mitgliedsverlage in einer Branche mit insgesamt rund 3.900 Titeln und einem Umsatz von 3,35 Milliarden Euro. Durch vielfältige Leistungen macht die Deutsche Fachpresse ihre Mitglieder am Markt noch erfolgreicher. Sie fördert die gemeinsamen wirtschaftlichen und politischen Anliegen der Mitgliedsunternehmen und vermittelt aktuelles Branchenwissen. Mit gattungsspezifischen Kontaktplattformen schafft sie Beziehungsnetzwerke und positioniert Fachmedien als zuverlässige Informationsquellen und effiziente Werbeträger. Weitere Informationen unter: www.deutsche-fachpresse.de

 

Pressekontakt:
Deutsche Fachpresse
Karin Hartmeyer
Telefon: 069 / 1306 378, E-Mail: hartmeyer@deutsche-fachpresse.de

zurück zur News-Übersicht
2017-06-02T15:50:58+00:00
X