Exklusive VZB-Jahrestagung 2017

Die Rolle, Funktion und Verantwortung der Zeitschriften in einer modernen Medienarchitektur

Wir freuen uns, Sie hiermit zu unserer VZB-Jahrestagung unter dem Motto

THE NEW ARCHITECTURE OF MEDIA

einladen zu dürfen:

am:    Mittwoch, 05. April 2017,
um:    14.00 Uhr bis ca. 22.00 Uhr,
im:     Lenbach Palais, Ottostraße 6, 80333 München.

Protagonisten VZB- Jahrestagung 2017

Die Zeitschriftenbranche trifft sich am 5. April 2017 im Rahmen der exklusiven Jahrestagung des Verbandes der Zeitschriftenverlage in Bayern (VZB) im Lenbach Palais München mit hochkarätigen Gästen aus Medien, Wirtschaft, Kultur und Politik. Das Motto der diesjährigen Tagung ist “The new architecture of media”. Im Fokus steht hier die gesellschaftliche Rolle und Verantwortung der Zeitschriften, gerade im Hinblick einer steigenden Individualisierung und Digitalisierung in unserer heutigen Gesellschaft.

Für dieses Thema konnten hochkarätige Protagonisten gewonnen werden. Die Keynote Speech hält der Präsident des Verbandes Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ) und Verleger der FUNKE Mediengruppe, Dr. Stephan J. Holthoff-Pförtner. Im Anschluss diskutieren Ariane Fornia, französische Schriftstellerin, Journalistin und Bloggerin, Christian Boros, Geschäftsführer Agentur Boros und Herausgeber DIE DAME, Axel Springer Mediahouse, Marcus da Gloria Martins, Leiter Pressestelle Polizeipräsidium München, PD Dr. habil. Tino Meitz, Kommunikationswissenschaft Friedrich-Schiller-Universität Jena, Boris Schramm, Managing Director GroupM Competence Center und Philipp Welte, Vorstand Hubert Burda Media. Moderiert wird das Expertenpanel von Dr. Bernward Loheide, Leiter dpa-Landesbüro München. Ein weiteres Highlight ist auch dieses Jahr die Dinner Speech von Ilse Aigner, Bayerische Staatsministerin für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie sowie Stellvertretende Ministerpräsidentin.

Anina Veigel, Geschäftsführerin des VZB: “Das Ziel unserer Jahrestagung ist es, den Gästen neue Erkenntnisse und spannende Inspiration für das tägliche Business zu bieten. Wir konnten renommierte Experten aus der Medien-, Agentur- und Markenartikelwelt gewinnen, die über interessante Lösungsansätze aus unterschiedlichen Perspektiven diskutieren. Darüber hinaus erwartet die Gäste jede Menge Ideen, Kreativität und Vernetzung mit Verlagen, Partnern und Kunden. Ein besonderer Dank gilt unseren Sponsoren Feinkost Käfer und Bommersheim Consulting, die unsere Jahrestagung unterstützen.”

Waltraut von Mengden, Erste Vorsitzende des VZB: “Individualisierung, Digitalisierung und Internationalisierung verändern unsere Gesellschaft, unsere Kommunikation untereinander und unsere Geschäftsmodelle. „The new architecture of media“ zeigt, dass die Zeitschriftenverleger diesen Prozess aktiv mitgestalten und veränderte Einflussgrößen in den Changeprozess einbeziehen, um so erfolgreiche Innovationen entwickeln zu können. Darüber hinaus ist es eine conditio sine qua non weiterhin für ein „level playing field“ zu kämpfen und die gesellschaftliche Verantwortung der Zeitschriften als meinungsbildende und meinungsführende Medien zu präsentieren. Ich freue mich auf eine spannende Diskussion zu diesem Thema.“

Unterstützt wird die Veranstaltung durch Feinkost Käfer und Bommersheim Consulting.

Offizieller Twitter-Hashtag der Veranstaltung ist #vzb17.

Die Pressemitteilung, Bilder und Filme werden laufend nach der Veranstaltung auf www.v-z-b.de aktualisiert.

DAS PROGRAMM

Nur für VZB-Mitglieder
14.00 Uhr Empfang
14.30 Uhr Mitgliederversammlung des VZB
16.00 Uhr Mitgliederversammlung der Tarifgemeinschaft im VZB

Für VZB-Mitglieder und Gäste
16.30 Uhr Empfang
17.00 Uhr Begrüßung Waltraut von Mengden, Erste Vorsitzende des VZB
Keynote Speech Dr. Stephan J. Holthoff-Pförtner, VDZ-Präsident und Verleger FUNKE Mediengruppe
Podiumsdiskussion:
Christian Boros, Geschäftsführer Agentur Boros, Herausgeber DIE DAME, Axel Springer Mediahouse,
Ariane Fornia, Französische Schriftstellerin, Journalistin und Bloggerin,
Marcus da Gloria Martins, Leiter Pressestelle Polizeipräsidium München,
PD Dr. habil. Tino Meitz, Institut für Kommunikationswissenschaft, Friedrich-Schiller-Universität Jena,
Boris Schramm, Managing Director GroupM Competence Center sowie
Philipp Welte, Vorstand Hubert Burda Media.
Moderation der Podiumsdiskussion: Dr. Bernward Loheide, Leiter dpa-Landesbüro München.

ab 19.15 Uhr Festliches Abendessen & Dinner Speech Ilse Aigner, Bayerische Staatsministerin für Wirtschaft, Medien, Energie und Technologie und Stellvertretende Ministerpräsidentin

Bitte reservieren Sie sich bereits heute den Termin für diese glanzvolle Jahrestagung und melden Sie sich mit unten angehängtem Anmeldebogen an!

Wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen!

Einladungskarte VZB-Jahrestagung 2017
Anmeldebogen VZB-Jahrestagung 2017
Impressionen der glanzvollen Jahrestagung 2017
zurück zur News-Übersicht
2017-04-10T16:21:36+00:00
X