VZB News2017-05-16T22:51:08+01:00

VZB News

An dieser Stelle erfahren Sie Neuigkeiten aus dem Verband und der Medienbranche sowie alles über unsere kommenden Veranstaltungen wie die VZB-Kaminabende.

Personalkongress der Printmedienverbände

17. Oktober 2019|

Unter dem Motto „Fachkräftemangel, Arbeitgeberattraktivität, agiles Arbeiten“ findet am 28. November 2019 der Personalkongress der Druck-und Medienbranche in Aschheim bei München statt. Verlage und Druckereien bekommen den Fachkräftemangel zunehmend zu spüren. Die Unternehmen müssen neue Wege einschlagen, um neues Personal in einem veränderten Bewerbermarkt zu akquirieren. Zudem entstehen durch den digitalen Wandel massive Eingriffe in die Abläufe von Arbeitsstrukturen und setzen verstärkt voraus, sich als Unternehmen immer wieder erfolgreich anzupassen, um in einem veränderten Umfeld weiter bestehen und in diesem wachsen zu können. Daher veranstalten der Verband der Zeitschriftenverlage in Bayern, der Verband Druck und Medien Bayern sowie der Börsenverein des Deutschen Buchhandels – Landesverband Bayern gemeinsam einen praxisorientierten Personalkongress, der hochaktuelle Fragen aus ganz unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet.

VZB-Kaminabend: Social Media für ein erfolgreiches Business – DOS und DON’TS

25. September 2019|

Im Namen des Verbandes der Zeitschriftenverlage in Bayern (VZB) laden wir Sie herzlich zu unserem exklusiven VZB-Kaminabend am 21. November 2019 ein. Die hochkarätigen Experten Dr. Rebekka Reinhard, freie Philosophin und stellvertretende Chefredakteurin von „Hohe Luft", Prof. Dr. Alexander Filipović, von der Hochschule Philosophie München, und Svenja Walter, Digital Storyteller bei Waltermedia, sprechen über das Thema „Social Media für ein erfolgreiches Business - DOS und DON'TS". Melden Sie sich jetzt an und seien Sie dabei - wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen!

Sichern Sie sich als VZB-Mitglied 15% Rabatt auf die Tickets der Medientage München 2019!

25. Juni 2019|

Wir freuen uns sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass der Verband der Zeitschriftenverlage in Bayern eine exklusive Kooperation mit den Medientagen München geschlossen hat. Als VZB-Mitglied erhalten Sie dadurch einen Rabatt von 15% auf die Tickets. Den Rabatt-Code erfahren Sie in der VZB-Geschäftsstelle. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.

Die VZB-Mediadaten 2019 sind da!

18. Juni 2019|

Das VZB-Magazin erscheint einmal jährlich im Dezember. Als gemeinnütziger Verband stehen wir mit unserer Publikation im Dienste unserer Leser. Unser Magazin bietet daher praxisnahen Nutzwert und zuverlässige Orientierung. Jetzt liegen die aktuellen Mediadaten vor! Mit Ihrer Anzeigenschaltung in unserem exklusiven VZB-Magazin erreichen Sie eine Top-Zielgruppe!

Zeitschriften in Bayerischen Schulen: Auftakt für das Projektjahr 2019/20

13. Juni 2019|

Das Projekt „Themenvielfalt im Klassensatz – Zeitschriften in bayerischen Schulen“ des Verbandes der Zeitschriftenverlage in Bayern (VZB) ist eine echte Erfolgsstory: Tausende Schülerinnen und Schüler der bayerischen Schulen freuen sich jedes Schuljahr über das vielfältige Angebot, das Verlage ihnen kostenlos zur Verfügung stellen. Sie finden es großartig, einmal nicht im Schulbuch, sondern mit Zeitschriften zu arbeiten. Deshalb führen der VZB und die Stiftung Lesen gemeinsam mit den Verlagen das Projekt auch im Schuljahr 2019/20 fort. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme! Melden Sie sich jetzt an!

Designing Future – zukunftsrelevante Themen für Medien und Unternehmen

20. Mai 2019|

Auf welche Trends und Entwicklungen müssen sich Zeitschriftenverlage in den nächsten Jahren einstellen? Mit welchen Strategien lassen sich die kommenden Herausforderungen erfolgreich bewältigen? Mit diesen hochaktuellen Fragen befasste sich der Verband der Zeitschriftenverlage in Bayern (VZB) auf seinem exklusiven Kaminabend am 16. Mai 2019 zum Thema "Designing Future - zukunftsrelevante Themen für Medien und Unternehmen". Dazu hatte der VZB Harry Gatterer, den Geschäftsführer des Zukunftsinstituts, als Referenten verpflichten können. Zweiter Top-Speaker und Gastgeber des Abends war Andreas Arntzen, CEO des Wort & Bild Verlags in Baierbrunn bei München. Er stellte den Rahmen für das exklusive Event: Der Kaminabend fand im erst Ende 2017 eröffneten Irenensaal des Verlags statt.

VZB Mediengipfel 2019: Internationale Trends und Connectivity

8. April 2019|

Mehr als 200 Entscheider aus Medien, Wirtschaft, Kultur und Politik folgten am 4. April 2019 der Einladung der Gastgeberinnen Waltraut von Mengden, Erste Vorsitzende des Verbandes der Zeitschriftenverlage in Bayern (VZB), und Geschäftsführerin Anina Veigel zum VZB-Mediengipfel. Das mit hochkarätigen Speakern aus dem In- und Ausland besetzte Branchenevent fand im exklusiven Ambiente des Lenbach Palais in München statt. Ein weiteres Highlight des VZB Mediengipfels war die Dinner Speech von Dr. Florian Herrmann, MdL, Bayerischer Staatsminister für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien.

How to be successful in advertising

11. Februar 2019|

Von Automatisierung bis Individualisierung: Wie sehen innovative und erfolgreiche Vermarktungsansätze aus und wie überzeugen und begeistern Verlagshäuser ihre Werbekunden heute und in Zukunft? Drei hochkarätige Speaker gaben auf dem exklusiven Kaminabend des Verbandes der Zeitschriftenverlage in Bayern (VZB) zu diesem hochaktuellen Thema spannende Einblicke in ihre erfolgreichen Verkaufsstrategien.

VZB Mediengipfel 2019: Internationale Trends & Connectivity

10. Februar 2019|

Wir freuen uns, Sie hiermit zur Jahrestagung des Verbandes der Zeitschriftenverlage in Bayern (VZB), dem "VZB Mediengipfel", unter dem Motto „INTERNATIONALE TRENDS & CONNECTIVITY“ am Donnerstag, 04.04.2019 von 12.30 - 22.00 Uhr im Lenbach Palais, München, einladen zu dürfen. Ziel ist es, Ihnen auf unserem VZB Mediengipfel mit renommierten Experten aus der Medien-, Agentur- und Markenartikelwelt effektive Lösungsansätze, neue Erkenntnisse und spannende Inspiration für Ihr Business zu bieten. Darüber hinaus erwarten Sie jede Menge Ideen, Kreativität und Vernetzung mit Verlagen, Partnern und Kunden. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

VZB-Kaminabend: Designing Future

10. Februar 2019|

Wir laden Sie hiermit sehr herzlich zu unserem nächsten exklusiven VZB-Kaminabend am 16. Mai 2019 beim Wort & Bild Verlag in Baierbrunn zum Thema "Designing Future - zukunftsrelevante Themen für Medien und Unternehmen" ein. Die Veranstaltung beginnt mit einer exklusiven Führung durch den Skulpturenpark des Wort & Bild Verlages (optional). Zudem sprechen der Gastgeber Andreas Arntzen, CEO Wort & Bild Verlag, und Harry Gatterer, Geschäftsführer Zukunftsinstitut. Melden Sie sich jetzt an – wir freuen uns sehr auf ihr Kommen!

VZB-Jahresmagazin 2019: “Let’s connect”

8. Januar 2019|

Unter dem Motto „Let’s connect“ startet der Verband der Zeitschriftenverlage in Bayern (VZB) das Jahr 2019. In dem neuen Jahresmagazin des VZB, jetzt erhältlich unter v-z-b.de, erfahren Sie neue und spannende Einsichten, Trends und Perspektiven aus der Medienwelt. Das Jahresmagazin 2019 steht hier zum Download bereit - werfen Sie direkt einen Blick ins Magazin! Einzelne Exemplare des 66 Seiten starken Magazins können zudem gerne in der VZB-Geschäftsstelle angefordert werden.

VZB Mediengipfel 2019: Save the Date

7. Januar 2019|

Wir freuen uns, Sie schon jetzt über den Mediengipfel des Verbandes der Zeitschriftenverlage in Bayern e. V. (VZB) informieren zu können. Dieser findet am 4. April 2019 im Lenbach Palais, München, unter dem hochaktuellen Motto "Internationale Trends und Connectivity" mit vielen hochkarätigen Rednern und Protagonisten statt. Wir freuen uns schon heute auf eine spannende Veranstaltung mit Ihnen!

VZB-Kaminabend: How to be successful in advertising

7. Dezember 2018|

Im Namen des Verbandes der Zeitschriftenverlage in Bayern (VZB) laden wir Sie sehr herzlich zu unserem nächsten exklusiven VZB-Kaminabend am 7. Februar 2019 ein. Die hochkarätigen Experten Burkhard Graßmann, Geschäftsführer Burda News sowie Sprecher der Geschäftsführung Burda Community Network, Dr. Katarzyna Mol-Wolf, Geschäftsführende Gesellschafterin Inspiring Network, und Carsten Koster, Geschäftsführer AdVision digital, sprechen über das Thema "How to be successful in advertising". Melden Sie sich an und seien Sie dabei - wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen!

Verpackungsgesetz 2019

27. November 2018|

Am 1. Januar 2019 löst das Verpackungsgesetz die bisherige Verpackungsverordnung ab. Das Gesetz betrifft alle, die gewerblich Verpackungen in Verkehr bringen und deren Empfänger der verpackten Ware private Haushalte und „vergleichbare Anfallstellen“ (b2c) sind. Hier finden Sie einen Leitfaden darüber, welche Änderungen das Verpackungsgesetz insbesondere für Verlage mit sich bringt. Dieser wurde vom SZV (Südwestdeutscher Zeitschriftenverleger-Verband e. V.) gemeinsam mit unserem Dachverband VDZ erstellt.

Nähe und Leidenschaft

20. November 2018|

„Leidenschaft für Menschen“: Unter diesem Motto fand am 13. November ein exklusiver Kaminabend statt, zu dem der Verband der Zeitschriftenverlage in Bayern (VZB) geladen hatte. Dazu hatten Waltraut von Mengden, Erste Vorsitzende des VZB, und Geschäftsführerin Anina Veigel drei prominente Referenten verpflichten können, die sich dem Thema aus unterschiedlicher Perspektive näherten: Robert Pölzer, Chefredakteur Bunte, die Society-Reporterin Gesine Jordan, Welt am Sonntag und VIPs in the City, sowie Daniel Häuser, Chefredakteur von Clap.

Verleger Peter Holzmann im Alter von 82 Jahren gestorben

20. November 2018|

Peter Holzmann, Seniorverleger der Holzmann Medien GmbH & Co. KG, ist am 11.11.2018 im Alter von 82 Jahren in Bad Wörishofen verstorben. Peter Holzmann musste schon im Alter von 25 Jahren die Rolle des Verlegers und Geschäftsführers des damaligen Hans Holzmann Verlages übernehmen. In den fast vier Jahrzehnten hat er das Unternehmen zu einem der führenden Fach- und Wirtschaftsverlage in der Bundesrepublik Deutschland ausgebaut, das heute mit seinen Tochterunternehmen ca. 30 Mio. Euro Jahresumsatz erwirtschaftet und etwa 190 Mitarbeiter an vier Standorten beschäftigt. Für seine unternehmerischen Verdienste erhielt er das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland sowie den Bayerischen Verdienstorden.

VZB-Spitzenpanel auf den Medientagen München 2018: Was macht Kooperationen von Magazinen und Influencern so erfolgreich?

8. November 2018|

„Was macht Kooperationen von Magazinen und Influencern so erfolgreich?“ Dieses hochaktuelle und spannende Thema stand im Zentrum des Spitzenpanels des Verbands der Zeitschriftenverlage in Bayern (VZB) am 24. Oktober auf den Medientagen München 2018. Der Einladung der Gastgeberinnen Waltraut von Mengden, Erste Vorsitzende und Geschäftsführerin Anina Veigel folgten die fünf hochkarätige Speaker Dr. Ariane Fornia, Ronja Lotz, Gabriele Mühlen, Kerstin Weng und Jonas Wolf, die Insights und Inspirationen darüber gaben, wie Influencer und Verlage voneinander profitieren.

Bayerischer Printpreis 2018: Preisträger mit Strahlkraft für die gesamte Printbranche

8. November 2018|

Im Rahmen der feierlichen Preisverleihung des Bayerischen Printpreises 2018 am 24. Oktober 2018 im Schloss Nymphenburg in München wurden vor rund 350 geladenen Gästen die vier diesjährigen Preisträger geehrt: in der Kategorie "Zeitung" das Projekt “Freistunde”, die junge Marke der Mediengruppe Straubinger Tagblatt/ Landshuter Zeitung, in der Kategorie "Zeitschrift" das Magazin “Süddeutsche Zeitung Familie”, in der Kategorie "Druck" das Fotobuch “Dimensioning Photography von Hubertus Hamm”, gedruckt bei Passavia Druckservice GmbH & Co. KG, und mit dem Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten Thorsten Fischer, CEO Flyeralarm.

VZB-Kaminabend: Leidenschaft für Menschen

14. Oktober 2018|

Wir laden Sie sehr herzlich zu unserem exklusiven VZB-Kaminabend am 13. November 2018 ein. Die hochkarätigen Experten Robert Pölzer, Chefredakteur BUNTE, Gesine Jordan, Society-Reporterin WELT AM SONNTAG & VIPS in the city, und Daniel Häuser, Chefredakteur Clap Magazin, referieren zum Thema "Leidenschaft für Menschen" über People-Journalismus. Melden Sie sich jetzt an und seien Sie dabei - wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Bayerischer Printpreis 2018: Ehrenpreis für Thorsten Fischer

12. Oktober 2018|

Der Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten 2018 geht an Thorsten Fischer – Gründer, Eigentümer und CEO der Flyeralarm GmbH mit Sitz in Würzburg. Die Flyeralarm GmbH zählte 2012 und 2017 zu „Bayerns Best 50“ und erhielt die gleichnamige Auszeichnung des Bayerischen Wirtschaftsministeriums für besonders wachstumsstarke Unternehmen. "Sein Erfolg ist beispielhaft für die Innovationskraft der Print-Branche und für Digitalisierung made in bavaria.", so der Bayerische Ministerpräsident Dr. Markus Söder. Die feierliche Preisverleihung mit Ministerpräsident Dr. Markus Söder findet am 24. Oktober 2018, um 19.30 Uhr auf Schloss Nymphenburg in München statt.

VZB-Spitzenpanel auf den Medientagen München 2018

29. September 2018|

Wir laden Sie sehr herzlich zu unserem hochkarätig besetzten VZB-Spitzenpanel auf den Medientagen München am 24. Oktober 2018 zum Thema "Was macht Kooperationen von Magazinen und Influencern so erfolgreich?“ ein. Als Gastgeberin begrüßt Waltraut von Mengden, Erste Vorsitzende des Verbands der Zeitschriftenverlage in Bayern, die hochkarätigen Experten Dr. Ariane Fornia, französische Schriftstellerin, Journalistin und Bloggerin, Ronja Lotz, Chefredakteurin Mucbook.de, Garbriele Mühlen, Chefredakteurin House of Food Bauer, Nicki Nowicki, Founder & Chief Editor REBEL IN A NEW DRESS, Kerstin Weng, Editor in chief InStyle, und Jonas Wolf, Managing Director DACH PULSE ADVERTISING. In Impulsvorträgen stellen sie die verschiedenen Facetten einer erfolgreichen Zusammenarbeit von Magazinen mit Influencern dar. Wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen!

ABP-Programm 2019 erschienen

28. September 2018|

Die Akademie der Bayerischen Presse (ABP) bildet Journalisten und andere Kommunikationsprofis aus und weiter – in allen Medien. Die Kurse sind sehr praxisnah konzipiert und dank staatlicher Förderung preiswert. Die ABP steht für hohe Unterrichtsqualität, intensive Betreuung durch Top-Dozenten und eine angenehme, persönliche Lernatmosphäre. Werfen Sie hier einen Blick in das neue Jahresprogramm 2019 mit insgesamt 293 Seminare. Mehr denn je. Dort können Sie üben, was Ihnen hilft, in der modernen Medienwelt Erfolg zu haben.

Bayerischer Printpreis 2018: Neun Nominierte im Rennen um die Nike

27. September 2018|

Am 24. Oktober 2018 ist es soweit: Der Bayerische Printpreis 2018 wird im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung auf Schloss Nymphenburg in München verliehen. Die Fachjury des Preises hat getagt und mit fachkundiger Expertise sowie viel Begeisterung für Druck- und Verlagsprodukte aller Art die zahlreichen Bewerbungen aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln begutachtet. Es wurden neun Unternehmen und Produkte für den diesjährigen Preis nominiert. Die Gewinner werden dann im Rahmen der Preisverleihung bekanntgegeben. Ein weiterer Höhepunkt der Preisverleihung im Oktober ist die Vergabe des Ehrenpreises. Ministerpräsident Dr. Markus Söder wird mit diesem auch 2018 eine besondere Persönlichkeit der deutschen Printbranche ehren.

Die VZB-Mediadaten 2018 sind da!

25. Juli 2018|

2018 feiert der Verband der Zeitschriftenverlage in Bayern e.V. (VZB) seinen 70-jährigen Geburtstag und schreibt damit eine echte Erfolgsgeschichte! Aus diesem Anlass gestalten wir in diesem Jahr ein hochinteressantes VZB-Jahresmagazin und bieten unseren Anzeigenkunden einen Super-Sonderrabatt von 35 % an! Werfen Sie gleich einen Blick in die detaillierten Mediadaten.

Zeitschriften in Bayerischen Schulen: Schüler für das Lesen begeistern!

24. Juli 2018|

Tausende Schülerinnen und Schüler der bayerischen Schulen freuten sich in diesem Schuljahr über das vielfältige Angebot im Rahmen des VZB-Projekts „Themenvielfalt im Klassensatz – Zeitschriften in bayerischen Schulen“. Sie waren begeistert, einmal nicht im Schulbuch, sondern mit Zeitschriften zu arbeiten und fanden es großartig, dass Verlage ihnen diese kostenlos zur Verfügung stellten. Deshalb führen der Verband der Zeitschriftenverlage in Bayern und die Stiftung Lesen gemeinsam mit den Verlagen diese Erfolgsstory auch im Schuljahr 2018/19 fort.

KI, Blockchain und Robotics: Große Herausforderungen für Verlage

26. Juni 2018|

Welche Einsatzmöglichkeiten bieten die Fortschritte im Bereich der Künstlichen Intelligenz für Verlage? Und Inwiefern sind die Blockchain-Technologie und Robotics für Medienunternehmen heute schon relevant? Der Verband der Zeitschriftenverlage in Bayern (VZB) lud zu einem seiner gefragten Kaminabende. Dort gaben hochrangige Experten Einblicke in die aktuell wichtigsten Entwicklungen der Zukunft.

Großes Interesse am Bayerischen Printpreis 2018 – Ausschreibungsfrist verlängert!

14. Juni 2018|

Der Wettbewerb um den 13. Bayerischen Printpreis geht in die Verlängerung. Dazu haben sich die ausschreibenden Verbände auf mehrfache Nachfrage aus der Branche entschlossen. Die Ausschreibung hat bisher eine große Resonanz hervorgerufen und die Veranstalter verzeichnen schon jetzt viele hochkarätige Einreichungen aus dem gesamten Bundesgebiet. Bis zum 30. Juni 2018 können sich Unternehmen aus dem Bereich „Print“ noch um die begehrte Auszeichnung bewerben. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Print-Fachjury bewertet herausragende Leistungen der Branche

11. Juni 2018|

Zehn anerkannte Branchenexperten konnten für die Jury des Bayerischen Printpreises 2018 gewonnen werden. Mit fachkundiger Expertise sowie viel Begeisterung für Druck- und Verlagsprodukte aller Art werden sie in den kommenden Wochen die zahlreichen Bewerbungen um diese bundesweit einzigartige Auszeichnung aus unterschiedlichsten Blickwinkeln begutachten.

Was können AI, Blockchain und Robotics für die Verlage tun?

16. Mai 2018|

Im Namen des Verbandes der Zeitschriftenverlage in Bayern laden wir Sie sehr herzlich zu unserem exklusiven Kaminabend am 21. Juni 2018 ein. Robert Jacobi, Managing Director und Founder der Digital-Strategieberatung The Nunatak Group, Boris Krumrey, Chief Robotics Officer UiPath, und Prof. Dr. Alexander Filipović von der Hochschule für Philosophie München berichten über konkrete Einsatzmöglichkeiten von Künstlicher Intelligenz (AI), Blockchain-Technologie und Robotics für die Zeitschriftenverlage sowie medienethische Aspekte bei der Programmierung von Künstlicher Intelligenz.

Bayerischer Printpreis 2018: Start der bundesweiten Ausschreibung

25. April 2018|

Bis zum 17. Juni 2018 können sich Verlage, Agenturen und Druckereien aus ganz Deutschland um den 13. Bayerischen Printpreis bewerben. Prämiert werden herausragende verlegerische, gestalterische und technische Leistungen in den Bereichen Zeitung, Zeitschrift und Druck. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen!

VZB-Jahrestagung 2018: Mit Visionen eine erfolgreiche Zukunft gestalten

19. April 2018|

Waltraut von Mengden, Erste Vorsitzende, VZB und Anina Veigel, VZB-Geschäftsführerin, begrüßten am 19. April 2018 ein hochkarätig besetztes Podium und den Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder sowie 200 hochkarätige Gäste. Die prominent besetzte Veranstaltung zum 70. Geburtstag des VZB fand unter dem Motto „Mit Visionen eine erfolgreiche Zukunft gestalten“ statt. Lesen Sie hier die detaillierte Berichterstattung!