VZB-Kaminabend am 10. November 2021

Der Bayerische Rundfunk – Transformation und Zukunft

Im Namen des Verbandes der Zeitschriftenverlage in Bayern (VZB) laden wir Sie sehr herzlich zu unserem exklusiven
VZB-Kaminabend zum Thema “Der Bayerische Runfunk – Transformation und Zukunft” ein. Dieser findet statt:

am 10. November 2021 um 18.30 Uhr
im Bankhaus DONNER & REUSCHEL, Friedrichstr. 18, München

Dr. Katja Wildermuth, Intendantin des Bayerischen Rundfunks, erläutert im Gespräch mit Dr. Gregor Peter Schmitz, Chefredakteur der Augsburger Allgemeinen, wie sich der Bayerische Rundfunk strategisch weiterentwickelt. Darüber hinaus erörtern sie, wie die verschiedenen Kommunikationskanäle gewichtet werden, welche neuen Wege es zu den Nutzern gibt und wie der öffentlich-rechtliche Rundfunk erfolgreich mit den Verlagen zusammenarbeiten kann.

Wir danken dem Bankhaus DONNER & REUSCHEL, das uns seine exklusiven Räumlichkeiten für unsere Veranstaltung zur Verfügung stellt.

Melden Sie sich jetzt mit mit beigelegtem Anmeldebogen bis 28. Oktober 2021 an – wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen!
Aufgrund der aktuellen Situation gibt es eine begrenzte Teilnehmeranzahl. Daher können wir die Teilnahme nur nach Reihenfolge der Anmeldungen bestätigen und Ihnen Ende Oktober eine Rückmeldung geben.

Einladungskarte VZB-Kaminabend 10.11.2021
Anmeldebogen VZB-Kaminabend 10.11.2021
zurück zur News-Übersicht
Zurück zur Übersicht “VZB-Kaminabende”