VZB-Kaminabend am 21. November 2019

VZB-Kaminabend: Social Media für ein erfolgreiches Business – DOS und DON’TS

Im Namen des Verbandes der Zeitschriftenverlage in Bayern (VZB) laden wir Sie herzlich zu unserem exklusiven VZB-Kaminabend zum Thema „Social Media für ein erfolgreiches Business – DOS und DON’TS” ein. Dieser findet statt

am Donnerstag, 21. November 2019, um 18 Uhr,
im Bankhaus DONNER & REUSCHEL, Friedrichstr. 18 in München

Die freie Philosophin und stellvertretende Chefredakteurin von „Hohe Luft” Dr. Rebekka Reinhard spricht zu Beginn über Authenzität im Zusammenhang mit der privaten und beruflichen Nutzung von Social Media. Im Anschluss berichtet Prof. Dr. Alexander Filipović von der Hochschule für Philosophie München zum Thema „Corporate Digital Responsibility” von Unternehmen und den daraus folgenden Implikationen für den Einsatz von Social Media aus der medienethischen Perspektive. Abschließend legt Svenja Walter, Digital Storyteller bei Waltermedia, dar, wie man Social Media zielgerichtet für Unternehmen einsetzt.

Wir danken dem Bankhaus DONNER & REUSCHEL, das uns seine exklusiven Räumlichkeiten für unsere Veranstaltung zur Verfügung stellt.

Nähere Details zur Veranstaltung können Sie der Einladungskarte entnehmen.
Melden Sie sich jetzt mit beiliegendem Anmeldebogen an – wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen!

Einladungskarte VZB-Kaminabend 21.11.2019
Anmeldebogen VZB-Kaminabend 21.11.2019
zurück zur News-Übersicht
Zurück zur Übersicht “VZB-Kaminabende”