Start 2018-08-31T10:27:15+00:00

Herzlich Willkommen beim Verband der Zeit­schriften­verlage in Bayern (VZB).
Wir sind für Sie da!

Der VZB-Vorstand

Erste Vorsitzende Waltraut von Mengden mit Vorstand und Geschäftsführung des VZB:
(v.l.n.r.) Andreas Arntzen (Wort & Bild Verlag); Hans Ippisch (Computec Media Group); Anina Veigel, VZB; Friedrich Streng (InTime Media Services); Waltraut von Mengden (Hengstenberg Medienbeteiligung); Alexander Holzmann (Holzmann Medien); Horst Ohligschläger (Bayard Media); Martin Kunz (ADAC e.V.), Dr. Sebastian Doedens (BurdaNews) und Philip-A. Artopé (atlas Spezial).

Seit seiner Gründung 1948 ist es die Hauptaufgabe des Verbandes der Zeitschriftenverlage in Bayern (VZB), bayerische Verleger bei grundlegenden unternehmerischen Herausforderungen zu unterstützen. Der VZB ist einer der Trägerverbände des VDZ, dem Verband Deutscher Zeitschriftenverleger. Ziel unserer Tätigkeit ist die Wahrung gerechter politischer und wirtschaftlicher Rahmenbedingungen für die Zeitschriftenpresse in Europa, der Ausbau der Qualität der Medien und der Erhalt der Pressefreiheit als gesellschaftliche Basis.

Vorteile einer VZB-Mitglied­schaft

  • Kompetente Beratung
  • Top-Events mit hochkarätigen Protagonisten und Gästen
  • Politische Interessenvertretung
  • Professionelles Aus- und Weiterbildungsangebot mit Top-Dozenten
  • Automatische Mitgliedschaft im VDZ
  • Perfektes Networking
  • Anerkannter Presseausweis
noch mehr Vorteile

Presseausweis

Presseasuweis 2018

Ein wichtiges Arbeitsmittel
Die Aufgabe des Presseausweises ist klar definiert: Er dient dem Nachweis der hauptberuflichen journalistischen Tätigkeit gegenüber Dritten. Ohne ihn wäre die Arbeit von fest angestellten und freien Journalisten, würde Recherchieren und Fotografieren deutlich erschwert.

Der bundeseinheitliche Presseausweis –
Jetzt schon Ihren Ausweis für 2019 beantragen!

Mehr Informationen

Weiterbildungsangebote

26Sep(Sep 26)10:0027(Sep 27)16:00Digitalvertrieb: Plattformen, Prozesse und Lesergewinnung

25Okt9:3017:00Mit Layout Leser locken: Ein Leitfaden für erfolgreiche Magazingestaltung

25Okt9:3017:00Mediastrategie – Moderne strategische Planung in der Mediaagentur

05Nov(Nov 5)8:0006(Nov 6)15:00VDZ Publishers' Summit

05Nov18:300:00VDZ PUBLISHERS' NIGHT

Mehr Angebote

VZB News

  • ABP-Programm-2019

ABP-Programm 2019 erschienen

Die Akademie der Bayerischen Presse (ABP) bildet Journalisten und andere Kommunikationsprofis aus und weiter – in allen Medien. Die Kurse sind sehr praxisnah konzipiert und dank staatlicher Förderung preiswert. Die ABP steht für hohe Unterrichtsqualität, intensive Betreuung durch Top-Dozenten und eine angenehme, persönliche Lernatmosphäre. Werfen Sie hier einen Blick in das neue Jahresprogramm 2019 mit insgesamt 293 Seminare. Mehr denn je. Dort können Sie üben, was Ihnen hilft, in der modernen Medienwelt Erfolg zu haben.

  • Referenten VZB-Panel MTM18

VZB-Spitzenpanel auf den Medientagen München 2018

Wir laden Sie sehr herzlich zu unserem hochkarätig besetzten VZB-Spitzenpanel auf den Medientagen München am 24. Oktober 2018 zum Thema "Was macht Kooperationen von Magazinen und Influencern so erfolgreich?“ ein. Als Gastgeberin begrüßt Waltraut von Mengden, Erste Vorsitzende des Verbands der Zeitschriftenverlage in Bayern, die hochkarätigen Experten Dr. Ariane Fornia, französische Schriftstellerin, Journalistin und Bloggerin, Ronja Lotz, Chefredakteurin Mucbook.de, Garbriele Mühlen, Chefredakteurin House of Food Bauer, Nicki Nowicki, Founder & Chief Editor REBEL IN A NEW DRESS und Jonas Wolf, Managing Director DACH PULSE ADVERTISING. In Impulsvorträgen stellen sie die verschiedenen Facetten einer erfolgreichen Zusammenarbeit von Magazinen mit Influencern dar. Wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen!

  • VZB-Mediadaten 2018

Die VZB-Mediadaten 2018 sind da!

2018 feiert der Verband der Zeitschriftenverlage in Bayern e.V. (VZB) seinen 70-jährigen Geburtstag und schreibt damit eine echte Erfolgsgeschichte! Aus diesem Anlass gestalten wir in diesem Jahr ein hochinteressantes VZB-Jahresmagazin und bieten unseren Anzeigenkunden einen Super-Sonderrabatt von 35 % an! Werfen Sie gleich einen Blick in die detaillierten Mediadaten.

Weitere News

VZB Jahrestagungen

VZB-Jahrestagung 2018: Mit Visionen eine erfolgreiche Zukunft gestalten

Waltraut von Mengden, Erste Vorsitzende, VZB und Anina Veigel, VZB-Geschäftsführerin, begrüßten am 19. April 2018 ein hochkarätig besetztes Podium und den Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder sowie 200 hochkarätige Gäste. Die prominent besetzte Veranstaltung zum 70. Geburtstag des VZB fand unter dem Motto „Mit Visionen eine erfolgreiche Zukunft gestalten“ statt. Lesen Sie hier die detaillierte Berichterstattung!

  • Protagonisten VZB- Jahrestagung 2017

VZB-Jahrestagung 2017: “The new architecture of media”

Die Jahrestagung 2017 des Verbandes der Zeitschriftenverlage in Bayern (VZB) präsentierte einmal mehr die Relevanz von Print. In einer zunehmend digitalisierten, individualisierten und von globalen Unsicherheit geprägten Welt stehen Printprodukte für Glaubwürdigkeit und Nachhaltigkeit – und damit für Werte, die in Zeiten einer Vertrauenskrise und Fake News in Zukunft wieder stark an Bedeutung gewinnen. Das exklusive Event unter dem Motto „The new architecture of media“ fand am 5. April im Lenbach Palais München statt.

  • Beate Fastrich, Estée Lauder Companies; Luc van Os, Hearst Magazines Netherlands; Waltraut von Mengden, VZB; Dr. Katarzyna Mol-Wolf, Inspiring Network; Boris Schramm, GroupM; Moritz von Laffert, Condé Nast Verlag

VZB-Jahrestagung 2016: Lernen von den Besten. International Publishing

Unter diesem Motto fand die Jahrestagung des Verbandes der Zeitschriftenverlage in Bayern (VZB) am 14. April 2016 im Lenbach Palais in München statt. Die Gastgeberinnen Waltraut von Mengden, Erste Vorsitzende des VZB, und VZB-Geschäftsführerin Anina Veigel begrüßten über 200 geladene Gäste sowie national und international hochkarätige Speaker.

Weitere Meldungen zu vergangenen Jahrestagungen

VZB Media

X
X